phantomadler
Logo MPA Materialprüfanstalt Eberswalde

MPA Eberswalde

Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH

Logo MPA (stilisierter weißer Adler) mit Schriftzug 'MPA Eberswalde - Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH

 


Erdbeeren (Fragaria)

Die Erdbeeren spielen schon seit der Steinzeit eine Rolle in der menschlichen Ernährung, erst mit der Einführung von amerikanischen Arten im 18. Jahrhundert entwickelte sich jedoch die Gartenerdbeere.

In Deutschland werden jährlich etwa 150.000 t Erdbeeren angebaut, ca. 80.000 t werden jährlich importiert. Der Trend geht in den letzten Jahren deutlich Richtung Eigenproduktion.

Qualitätsmerkmal für Erdbeeren

Erdbeeren müssen die sortentypische Färbung und Form aufweisen
Erdbeeren müssen mit ihrem Kelch und einem kurzen, frischen und nicht vertrockneten Stiel versehen sein
Erdbeeren müssen frei sein von
  • Sonnenbrand
  • nässende bzw. stark ausgeprägte Druckstellen
  • Schimmelbefall und Fäulnis
Vermarktungsnorm für Erdbeeren (Verordnung (EG) Nr. 843/2002)
Güteklassen und Kennzeichnung

Stand: Jan. 2015

Ansprechpartner

E-Mail Telefon
Michael Hantke +49 (0) 3334 65 –576
Dr. Peter Schumacher +49 (0) 3334 65 –559

MPA Eberswalde
Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde

Fax: +49 (0)3334 65550


Erdbeeren
Kultur mögliches Wirkstoffspektrum
Erdbeeren Abamectin, Azoxystrobin, Bifenazate, Boscalid, Clopyralid, Cyprodinil, Difenoconazol, Dimethenamid-P, Fenamidone, Fenhexamid, Fenpyroximat, Fluazifop-P, Fludioxonil, Flufenacet, Fluopyram, Fosetyl, Glufosinat, Glyphosat, Hexythiazox, Indoxacarb, Isoxaben, Kresoxim-methyl, lambda-Cyhalothrin, Mancozeb, Mepanipyrim, Metamitron, Milbemectin, Myclobutanil, Napropamid, Penconazol, Pendimethalin, Phenmedipham, Pirimicarb, Proquinazid, Pymetrozin, Pyraclostrobin, Pyrimethanil, Quinoxyfen, Schwefel, Spirodiclofen, tau-Fluvalinat, Tebufenozid, Tebufenpyrad, Thiacloprid, Trifloxystrobin



Ü-Logo: Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle Logo MPA Eberswalde

Durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannte PÜZ- Stelle

Logo CE-Kennzeichnung

Notifiziert als Zertifizierungsstelle und Prüflabor im Geltungsbereich EU-BauPVO

Logo Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Bauprodukte.

Logo Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Akkreditierung gilt für die in der Urkunde aufgeführten Prüfverfahren



MPA Eberswalde | Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH
Alfred-Möller-Straße 1 | D-16225 Eberswalde | Tel: + 49 (0) 3334 65-560 | Fax: +49 (0) 3334 65-550